ABOUT

Der in der CH-Salsaszene bekannte Percussionist David Stauffacher hat sechs internationale Musiker aus der Latin-Szene um sich geschart, die unter dem Namen Lariba auf höchstem Niveau erstklassige Partybeats zaubern. Ein munterer babylonischer Haufen, der sich in spanisch, englisch, italienisch und portugiesisch durch eine Reggae-HipHop-Rumba-Welt manövriert, die an die Orishas, Manu Chao, Jovanotti oder Sergent Garcia erinnert. Eigentlich unglaublich, dass dieses musikalische Fundstück nicht schon längst die grossen Bühnen stürmt. Lariba haben es jedenfalls drauf, den Dancefloor zu rocken, jede Menge karibische Leichtigkeit im Alpenstaat zu verbreiten und den Winter vergessen zu lassen – unbedingt tanzbar.
“Some floor-filling Latin grooves with semi-rapped vocals laid over the top, a sprinkling of piano-driven salsa and copious attitude oozing out of every tune - no dodgy cultural fusion going on here, this is the real thing.
 

- World Music Charts Europe -